Mädchen - Landkreis Stade

Beine rasieren oder nicht?
Modezwänge - I CAN BE ME NOW

Gestern lag ich barfuß in der Hängematte. Meine Hose hochgekrempelt. Und ein freier Blick auf meine Tattoos, aber auch meine Beinbehaarung. Ich habe auf Instagram ein Foto hochgeladen. Von meinen Füßen und unrasierten Beinen. Ich habe die Kratzer an meinen Beinen gesehen. Spuren vom letzten Spaziergang. Spuren vom Brombeerstrauch, der sich in meiner Haut verfangen hatte. Und in meinem Inneren begann das altbekannte Gefecht.

Die Erinnerung an Rasierspuren auf meiner Haut. Die Vorahnung, dass ich bald wieder mit Rasierklingen über meine Beine gehen würde. Ein inneres Gefecht. Rasieren oder nicht? Mich stört meine Beinbehaarung gar nicht, aber es fällt mir schwer, den gesellschaftlichen Konstrukten von Schönheit zu entkommen. Manchmal fehlt mir der Mut, Ich zu sein, meinen Körper nicht irgendeiner Norm anzupassen. I CAN BE ME NOW, steht auf meinen Beinen – das ist oft gar nicht so einfach. Deshalb steht es hier.

Ich habe diese Gefühle, den Druck, die Spannung, das innere Gefecht in einer Story auf Instagram geteilt und gefragt, wer dieses Gefühl kennt. Nur einer einzelnen Person ging es nicht so und über vierzig Menschen, vor allem Frauen*, aber nicht nur, haben meine Gefühle unterstrichen, konnten sich identifizieren und eigene Erfahrungen und Wahrnehmungen teilen. Das hat mich bestärkt. Mir gezeigt, dass ich nicht allein bin. Und es hat mich aber auch erschrocken. Deshalb schreib ich nun diese Zeilen. Und sende ein Foto von meinen wunderschönen Beinen in die Welt. Auch zu dir – um dir Mut zu machen. Um dir zu zeigen, dass du nicht alleine bist. Ich glaube, gesellschaftliche Konstrukte lassen sich am besten gemeinsam durchbrechen.

Und der Versuch, meine unrasierten Beine zu fotografieren, zeigte schon, wie verrückt das ganze ist und wie schwierig es ist, dass die Haare auf dem Foto überhaupt sichtbar sind. So ein verrücktes inneres Gefecht. Hoffentlich fällt es mir bald leichter.

 

 

#körperliebe #bodyhairisokay #bodyhair #selbstreflexion #selfreflection #selfcare #schön #sommer #hängematte #stade #selbstliebe #icanbemenow #tattoo #mutModezwänge

Text und Fotos von Anna-Lena

Hier stellen wir euch aktuelle Themen vor und geben euch Veranstaltungstipps für den Landkreis Stade und vielleicht auch darüber hinaus.

Wir freuen uns natürlich auch über eure Vorschläge und Beiträge!

1000 Zeichen verbleibend

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.